Test CADAC Safari Grill: Der CADAC Safari Gasgrill - Vergleich & Testbericht


Campingaz Camping Kocher 2010

Einer der 2 CADAC Grills in unserem Test, ist der CADAC Safari Grill. Dieser ist wohl das klassische Beispiel für einen kleinen mobilen Gasgrill. Er kann Dank Tragetasche und einklappbaren Füßen problemlos transportiert werden. Das der Grill nicht mit einer Gasflasche, sonder mit Steckkartuschen betrieben wird, ist ein weiterer Vorteil beim Transport.

Alle Metallteile sind emailliert und somit vor Hitze und Wettereinflüssen optimal geschützt. Er besitzt ein Fettablaufsystem und hat eine Leistung von 2,4 kW. Auf der Grillfläche die einen Durchmesser von 36 cm misst, hat man genug Platz für eine kleine Grillfeier.

Mit diesem Grill besitzt man ein Multitalent: er ist Ausgestattet mit einem Grillrost, einem Grillaufsatz, einer Bratplatte und einem Deckel der umgedreht auch als Wok oder Pfanne eingesetzt werden kann. Das einzige was bei diesem Grill fehlt, ist die Möglichkeit des indirekten Grillens. Dies ist auf Grund mangelnder Größe und nur einem vorhandenen Gasbrenner leider nicht realisierbar.

Der CADAC Safari ist der perfekte Grill für alle, die gerne in der Natur grillen. Problemlos zu transportieren und vielseitig einsetzbar. Aber auch für Garten, Balkon oder Camping ein idealer Gasgrill.





Produkteigenschaften CADAC Safari Grill:

  • alle Teile sind emailliert
  • Grillfläche 36 cm Durchmesser
  • Brennleistung von 2,4 kW
  • 1 Gasbrenner
  • Fettauffangschale


Grillen wo Sie wollen - mit einem mobilen Gasgrill

Sie halten sich gerne in der Natur auf und Grillen dort auch gerne? Dann ist der CADAC Safari Grill genau der Richtige. Er ist Dank geringem Gewicht, mitgelieferter Tragetasche und einklappbaren Füßen problemlos zu transportieren. Diesen Grill können Sie überall hin mitnehmen!

Richtige Temperatur, perfektes Grillergebnis

Der CADAC Safari Grill glänzt mit einer Vielzahl von Anwendungsmöglichkeiten. Durch die Grillhaube und den emaillierten Grillrost ist die Zubereitung von saftigen Steaks kein Problem mehr. Auch können mit Hilfe der Grillplatte selbst Spiegeleier auf dem Grill zubereitet werden. Ein Highlight bietet die Haube, umgedreht kann sie als Wok oder Pfanne eingesetzt werden. Somit ist mit dem Safari Grill nahezu jede Zubereitungsart möglich.

Vorteile:

  • Mobilität
  • Betrieb mit Gaskartusche
  • vielseitig Einsetzbar

Nachteile:

  • Geringe Grillfläche
  • Keine Ablageflächen


Preis/Leistung:
Ausstattung:
Funktionalität:
Gesamtbewertung:


Fazit: Hier bietet CADAC ein wahres Multitalent an. Der CADAC Safari Grill besticht durch eine Vielzahl von Verwendungsmöglichkeiten. Vom normalen Grill bis zur Nutzung als Wok, ist nahezu alles möglich. Perfekt für die kleine Grillparty, welche auch in die Natur verlegt werden kann, da der Grill sehr leicht zu Transportieren ist. Nicht nur für die Natur auch für zu Hause oder beim Camping, ein Grill für alle Fälle.


Zufriedenheitsgarantie: Sie sind mit Ihrem Gasgrill unzufrieden? Kein Problem - Unser Partner Amazon ermöglicht 14 Tage lang eine kostenfreie Rückgabegarantie. Der Kaufpreis wird voll zurückerstattet und das ohne Angabe von Gründen. Die Portokosten werden Ihnen ebenfalls zurückerstattet.







Den CADAC Safari Grill mit anderen Gasgrills vergleichen: Gasgrills vergleichen



Das bin ich - Christian
Das bin ich - Christian
Mein Name ist Christian, 33, ich bin leidenschaftlicher Griller und kenne mich insbesondere sehr gut mit Gasgills aus.
Ich weiß, was einen guten Gasgrill kennzeichnet und möchte gerne meine persönlichen Erfahrungen an andere weitergeben.


Schöne Grüße, Christian
Suche
Über diese Seite

Zusammenfassung

CADAC Safari Grill: Der Der CADAC Safari in unserem unabhängigen Gasgrill Vergleich. Lesen Sie hier den kompletten Testbericht.

Stichwörter

CADAC Safari Grill Gasgrill Test Testbericht Grill Vergleich Gasgrills Campingkocher Cadac Safari Chef 6544 F BBQ Kundenrezension Kundenmeinung